Unsere Datenbank enthält 116 Urteile.

Über Zeitungsberichte darf berichtet werden
Eine Tageszeitung (hier: die Bild-Zeitung) kann keinen Schadenersatz wegen Verletzung des Urheberrechts von einer Wochenzeitung (hier: dem Focus) verlangen, wenn diese Fotos und Auszüge aus . . .

Auch Lizenzgebühren gehören zum Schadenersatz
Kopiert ein Schmuckhersteller Geschmacksmuster (hier: für Spannringe) eines Konkurrenten, so muss er wegen Verletzung des Urheberrechts Schadenersatz leisten. Dieser umfasst n . . .

Eine DVD ist keine neue Nutzungsart
Hat sich ein Künstler (hier: zuständig für die Architektur und das Szenenbild in dem Film "Der Zauberberg") 1980 damit einverstanden erklärt, dass der Film auf Videokassetten . . .

Erfolglose Rhythmen stehen hinter Ohrwürmern zurück
Hat ein Komponist 1988 ein Lied geschrieben (hier: "Heart Beat"), das zu "keiner erkennbaren Resonanz des Publikums geführt hat", so kann er nicht per einstweiliger Verfügung . . .

CD-Münz-Kopierautomaten überschreiten Grenzen
Der Hersteller eines CD-Kopierers (beispielsweise an Tankstellen oder in Fotogeschäften aufgestellt), der gegen Münzeinwurf das Kopieren von CD's ermöglicht, verstößt gegen da . . .

Hundertwasser-Bauwerk nicht "auf Umwegen" vermarkten
Künstler müssen es nicht dulden, dass eines ihrer Kunstwerke (hier: das Wiener Hundertwasser-Haus) aus der gleichen Perspektive gezeigt wird, wie eine von ihnen selbst bearbei . . .

Öffentliches darf durch Suchmaschine gefunden werden
Der Verleger der Presserzeugnisse "Handelsblatt" und "DM" darf es dem Betreiber einer Internet-Suchmaschine (hier: "Paperboy") nicht verbieten, tagesaktuelle Artikel der Zeitu . . .

Wer herunterlädt und verkauft, der verletzt
Lädt sich eine Firma Fotos aus dem Internet herunter, die von einer "Nachtagentin" in einer Diskothek von der Freundin eines bekannten Fußballspielers gemacht und in einem Int . . .

"Zur Probe" darf ins Netz gestellt werden
Hörproben von CDs (hier ging es um von Klaus Kinski vorgetragene Gedichte), die im Internet eingestellt sind, gelten nicht als separate Verwertungsform und müssen deswegen nic . . .

Auch ein "Hintergrund" kann Urheberrecht verletzen
Eine Werbeagentur, die einen Werbefilm für einen Kunden herstellt und dabei die Urheberrechte eines Komponisten verletzt (hier: durch die Hintergrundmusik im "Trailer"), muss . . .



Urteile-fuer-Verbraucher ist eine Aktivität des VMV Verband marktorientierter Verbraucher e.V.
in Zusammenarbeit mit Wolfgang Büser.
Mehr über den Verband und seine Leistungen finden Sie unter www.optimaxxx.de