Bauunternehmerhaftung: Schilder dürfen keine Gefahr bringen

Ein Bauunternehmer haftet voll für einen Schaden, der dadurch entsteht, dass ein Lkw - ordnungsgemäß auf einer Straße unterwegs - in einem Baustellenbereich ein Verkehrsschild streift, dass "im oberen Teil einen Abstand von nur zehn und im unteren Teil einen Abstand von 17 Zentimetern zur Straße aufweist". (Amtsgericht Eilenburg, 2 C 5690/01)




Urteile fuer Verbraucher ist eine Aktivität des VMV - Verband marktorientierter Verbraucher e.V.
in Zusammenarbeit mit Wolfgang Büser.
Mehr über den Verband und seine Leistungen finden Sie unter www.optimaxxx.de