Selbstanzeige der Frau "entlastet" nicht den Mann

Erstattet eine Ehefrau Selbstanzeige beim Finanzamt, was zur Folge hat, dass auch gegen ihren getrennt lebenden Mann ein Steuerstrafverfahren eröffnet wird, so kann er deshalb nicht seine Unterhaltszahlungen einstellen - es sei denn, der Vorgang gefährde seine wirtschaftliche Existenz. (Oberlandesgericht Düsseldorf, 11 UF 630/00)




Urteile fuer Verbraucher ist eine Aktivität des VMV - Verband marktorientierter Verbraucher e.V.
in Zusammenarbeit mit Wolfgang Büser.
Mehr über den Verband und seine Leistungen finden Sie unter www.optimaxxx.de