Von
An
E-Mail-Absender E-Mail-Empfänger
Unterhalt: Soziales Jahr entlastet den Vater

Eine unterhaltsberechtigte Tochter, die vor dem geplanten Studium ein freiwilliges soziales Jahr absolviert und während dieser Zeit den Wunsch hat, zu Hause zu wohnen (was höhere Fahrkosten zur Folge hatte), kann vom Vater in dieser Zeit keinen Unterhalt verlangen. Denn im sozialen Jahr wird sie durch Taschengeld, Unterkunft und Verpflegung vom Staat voll unterhalten. (Oberlandesgericht München, 12 UF 1289/01)